Kalender

Vinyl-Veröffentlichungen


^
Alle Releases des Tages
Rock englischsprachig / 22. November 2019

Algiers: There Is No Year


Limited Indie Shop Edition or exclusive Dinked Edition

Limitiertes clear Vinyl. Beide Vinylversionen inkl. einer Flexi-7er. Mit ihren brillianten ersten beiden Alben hat sich die Band aus Atlanta mit ihrem wuchtigen Neo-Gospel für schwarze Seelen einen Namen gemacht, der auch für politisches Engagement für Minderheiten und Bürgerrechte steht. Mit dem dritten Album rücken sie nicht davon ab, sind aber unberechenbarer unterwegs. Die Formation um Sänger und Multiinstrumentalist Franklin James Fischer erweitert die Bandbreite etwas an den Rändern erweitert. Dessen gospeliger Gesang prägt das Geschehen nach wie vor, seine beseelten Eingebungen sind aber nicht immer unbedingt nur von dunkler Einfärbung. Neben Post-Punk-Gitarre/-Bass und Industrial-Sounds sorgen auch Horror-Klavier oder wummernde Synthsounds für Dramatik („Hour of the Furnaces“) oder sie tauchen beseelt durch dunkle, minimalistische Triphop-Sphärik („Losing is ours“ oder das ohne Drums auskommende „Wait for the Sound“), um das Tempo mit einer Double-Bass-Drum zu verzerrten New Wave-Gitarren anschliessend wieder anzuziehen. Das griffige „Chaka“ vereint R&B-Soul und 80er-New Wave in hitverdächtiger Manier, „Repeating NIght“ schraubt sich zu schmutziger Post-Punkgitarre ebenfalls in die Gehörgänge. Ihr hitziger Post-Punk-Soul setzt in der 3ten Runde nicht nur Seelen in Brand, sondern heizt auch gleichermaßen den politischen Diskurs an.

Algiers return in 2020 with third album There Is No Year, on Matador Records. There is No Year solidifies and expands upon the doom-laden soul of their foundation, toward an even more epic, genre-reformatting sound, one somehow suspended in the amber of “a different era,” as described by guitarist Lee Tesche.

Under the direction of producers Randall Dunn [Sunn O))), Earth] and Ben Greenberg [Zs, Uniform Hubble), There Is No Year encompasses future-minded post-punk R&B from the trapped heart of ATL, where they began; to industrial soundscapes à la 4AD-era Scott Walker or Iggy and Bowie’s Berlin period; to something like the synthetic son of Marvin Gaye and Fever Ray

 

0

Release Info

Interpret
Algiers
Release
17. Januar 2020

Verfügbare Formate

Ltd. LP Indie Shop

Ltd. LP Dinked Edition  --> Ultra-limited edition Dinked exclusive.
Mirriboard sleeve with reversed colours.
Gold coloured vinyl.
Exclusive bonus 7” featuring "Void" and "Can The Sub_Bass Speak?"
Hand-numbered.

LP

Pre Order // Buy now

Deine Meinung:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 LIMITED VINYL. All rights reserved.