Kalender

Vinyl-Veröffentlichungen


^
Alle Releases des Tages
Alternative, Country / 26. November 2019

Black Lips: Sing In A World That’s Falling Apart


Limited Deluxe Indie Shop Edition

Deluxe Indie-Edition auf rotem Vinyl mit Die Cut Spot Gloss Sleeve & Poster & Download Code. Es ist Country-Musik, aber nicht, wie wir sie kennen, was die Frage aufwirft: Sind diese Bad Kids of 21st Century Rock’n’ Roll auf ihrem neunten Studioalbum endlich erwachsen geworden? Sind sie in Frieden mit sich selbst? Haben sie eine Platte gemacht, die ihre Eltern hören könnten? Dies ist keine weitere Schar von bärtigen Südstaaten-Söhnen, die vor ihrer kollektiven Vorstadterziehung und ihrer akademischen Musikausbildung fliehen, es ist kein Stich in die “reine” oder “ehrliche” Country-Musik-Seele. Es gibt nicht die üblichen Klischees über Alkohol, Honkytonks und Herzschmerz. Es handelt sich schließlich um die gleichen Black Lips, die das schwindende Garage-Punk-Subgenre gerettet haben, indem sie ihre musikalischen Vorgänger nicht kopiert oder beraubt haben. Vielmehr gruben sie zeitgenössischen Hip-Hop und Punk aus und aktualisierten sich selbst. Wie Lil Nas X, der mit “Old Town Road” das Land auf den Kopf stellte und kein Interesse daran hat, die Musik seiner Eltern und Großeltern oder gar seinesgleichen wiederzugeben, erlebten die Black Lips ein neues, genreflexibles Erwachen. Wie The Byrds, die mit der pastoralen Ästhetik flirrten, bevor sie sich auf “Sweetheart Of The Rodeo” mit dem radikalen Aufbruch auseinandersetzten, haben die LIPS seit “Sweet Kin” und “Make It” auf ihrem ersten Album vor etwa 20 Jahren mit Country gespielt. Wie so viele dramatischen Momente in der Karriere der Band wurde auch “Sing In A World That’s Falling Apart” aus der Krise geboren. Die stilistische Entwicklung der Band durch jahrzehntelange, produktive Tourneen und Aufnahmen führte sie dorthin, wo noch keine Garage-Punk-Band zuvor war – riesige Veranstaltungsorte, Fernsehsendungen und große Musikfestivals.

It’s country music but not as we know it which begs the question: Have these Bad Kids of 21st Century rock ’n’ roll finally grown up on their ninth studio album? Are they at peace with themselves? Have they made a record their parents could listen to? The Black Lips new album Sing In A World That’s Falling Apart continues to flick the middle finger to one and all. This ain’t another gaggle of bearded southern sons fleeing their collective suburban upbringings and collegiate music education. There aren’t the usual clichés about drinking, honkytonks, and heartbreak. These are, after all, the same Black Lips who rescued the waning garage punk subgenre by not sounding or dressing their musical predecessors. They also dug contemporary hip-hop and punk and actualized themselves Like so many dramatic moments in the Black Lips career, Sing In A World That’s Falling Apart was born out of crisis. The band’s stylistic evolution through decades of prolific touring and recording took them where no garage punk band had gone before – huge venues, network television shows, and major music festivals. Here Black Lips are at their grimiest, most dangerous and equipped with the best collection of songs since the aughts. Skidding onto the asphalt in a shower of sparks, they roll on with an unapologetic southern-fried twang, pacing the beast, every now and then dropping a psycho howl into the rubber room madness lurking underneath the truckstop fireworks. This ain’t your granny’s country album. And conversely this ain’t your mama’s Black Lips.

0

Verfügbare Formate

Ltd. LP Indie Edition

LP

Pre Order // Buy now

Deine Meinung:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 LIMITED VINYL. All rights reserved.